Datenschutzzertifizierung gem.Art. 40 DSGVO folgenden Verhaltensregeln (code of conduct)

Im Rahmen der Zertifizierung unterwirft sich das jeweilige Unternehmen gemäß Art. 40 DSGVO folgenden Verhaltensregeln (code of conduct):

Präambel

Der Verhaltenskodex ist ein Leitfaden für das Unternehmen und gilt deshalb für jeden gleichermaßen, der sich ihm unterwirft. Im Einzelnen richtet er sich an die Geschäftsleitung, die Führungskräfte und an alle unsere Beschäftigten. Er repräsentiert zum einen den Anspruch an das Unternehmen selbst, den darin aufgeführten Werten und Grundsätzen gerecht zu werden und signalisiert zugleich nach außen ein verantwortungsvolles Verhalten gegenüber unseren Geschäftspartnern, Kunden und den Beschäftigten.

Datenschutz

Einhaltung geltenden Rechts

Das Unternehmen verpflichtet sich und seine Führungskräfte dazu , sich mit den Gesetzen, Vorschriften und Regeln, die für ihren Verantwortungsbereich relevant sind, vertraut zu machen und ausnahmslos einzuhalten. Im Bereich des Datenschutzes gilt dies vor allem für die Datenschutz Grundverordnung sowie das Bundesdatenschutzgesetz jedoch auch für alle anderen einschlägigen Regelungen. Gerade die Führungskräfte tragen bei der Erfüllung des Verhaltenskodex eine hohe Verantwortung. Die Geschäftspraktiken der Geschäftspartner und deren Lieferanten müssen ebenso den geltenden Gesetzen Rechnung tragen.

 

Zertifizierungsstelle:

JusLegal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Franz-Liszt-Straße 11
85591 Vaterstetten
(Hauptstelle)

Email-Adresse: office@juslegal.de
Festnetz: 08106/2352990
Mobil: 0151/54239140
Fax: 08106/2352991

JusLegal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Keplerstraße 1
81679 München

(Zweigstelle)

Email-Adresse: office@juslegal.de
Festnetz: 089/37418532
Mobil: 0151/54239140
Fax: 089/41612746

Im Rahmen der Zertifizierung unterwirft sich das jeweilige Unternehmen gemäß Art. 40 DSGVO folgenden Verhaltensregeln (code of conduct): Präambel Der Verhaltenskodex ist ein Leitfaden für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Datenschutzzertifizierung gem.Art. 40 DSGVO folgenden Verhaltensregeln (code of conduct)

Im Rahmen der Zertifizierung unterwirft sich das jeweilige Unternehmen gemäß Art. 40 DSGVO folgenden Verhaltensregeln (code of conduct):

Präambel

Der Verhaltenskodex ist ein Leitfaden für das Unternehmen und gilt deshalb für jeden gleichermaßen, der sich ihm unterwirft. Im Einzelnen richtet er sich an die Geschäftsleitung, die Führungskräfte und an alle unsere Beschäftigten. Er repräsentiert zum einen den Anspruch an das Unternehmen selbst, den darin aufgeführten Werten und Grundsätzen gerecht zu werden und signalisiert zugleich nach außen ein verantwortungsvolles Verhalten gegenüber unseren Geschäftspartnern, Kunden und den Beschäftigten.

Datenschutz

Einhaltung geltenden Rechts

Das Unternehmen verpflichtet sich und seine Führungskräfte dazu , sich mit den Gesetzen, Vorschriften und Regeln, die für ihren Verantwortungsbereich relevant sind, vertraut zu machen und ausnahmslos einzuhalten. Im Bereich des Datenschutzes gilt dies vor allem für die Datenschutz Grundverordnung sowie das Bundesdatenschutzgesetz jedoch auch für alle anderen einschlägigen Regelungen. Gerade die Führungskräfte tragen bei der Erfüllung des Verhaltenskodex eine hohe Verantwortung. Die Geschäftspraktiken der Geschäftspartner und deren Lieferanten müssen ebenso den geltenden Gesetzen Rechnung tragen.

 

Zertifizierungsstelle:

JusLegal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Franz-Liszt-Straße 11
85591 Vaterstetten
(Hauptstelle)

Email-Adresse: office@juslegal.de
Festnetz: 08106/2352990
Mobil: 0151/54239140
Fax: 08106/2352991

JusLegal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Keplerstraße 1
81679 München

(Zweigstelle)

Email-Adresse: office@juslegal.de
Festnetz: 089/37418532
Mobil: 0151/54239140
Fax: 089/41612746

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen